Kultur

Barockmusik aus England und Italien

11.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Titel „A New Favourite Song“ präsentiert der Kulturring Neckartenzlingen in seiner Kleinen Reihe am Samstag, 22. Oktober, 20 Uhr, in der Melchiorfesthalle Barockmusik aus Italien und England. Es musiziert das Ensemble Spirit, Pleasure & more mit Christoph Mayer (Barockvioline, Barockviola), Monika Nielen (Barockoboe, Oboe da Caccia) und Johanna Seitz (Barockharfe). In ungewöhnlicher Besetzung und neuer, einfühlsamer Präsentation interpretieren die drei Musiker barocke Sonaten, Arien, Charakterstücke und Tänze aus Italien und England, unter anderem von Henry Purcell und Georg Friedrich Händel. Virtuosität, Eleganz und Gesanglichkeit prägen das Spiel der drei Künstler, die ihr Publikum geistreich und emotional zugleich ins Barockzeitalter entführen. Karten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm

Kultur

Wie die selbstgewählte Familie scheitert

„Richtfest“ – Das Landestheater Tübingen stellt die Frage nach der individuellen Investition für ein kollektives Glück

NÜRTINGEN. „Wir segeln aufs offene Meer“ – was passiert, wenn eine soziologisch äußerst bunte Gruppe von Menschen beschließt, gemeinsam ein Haus zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten