Kultur

Bamba singt Songs von Neil Young

30.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neil Young steht für Authentizität, Herzblut und Kampfgeist – ein Dinosaurier, der den Absturz der einst befreienden Rockmusik ins bodenlose, massentaugliche Showbusiness überlebt hat. Bamba alias Bernhard Amsberg, der schon seit 40 Jahren mit Leidenschaft Neil Youngs Songs spielt, lädt am Sonntag, 2. Oktober, um 20 Uhr in die Alte Seegrasspinnerei in Nürtingen ein. Bei diesem Benefizkonzert zugunsten des Trägervereins Freies Kinderhaus begibt er sich mit den beliebtesten Songs Youngs auf eine Reise in die Welt der leisen Töne. pm

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten