Anzeige

Kultur

Balladenabend in der Melchiorfesthalle

31.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem Titel „Wer reitet so spät . . . “ ist ein Balladenabend in Wort und Ton überschrieben, den der Kulturring Neckartenzlingen am Freitag, 6. November, 20 Uhr, auf der Kleinkunstbühne im Keller der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle veranstaltet. Das Publikum darf sich auf ein literarisch-musikalisches Event um epochale Dramen von Goethe, Uhland, Kästner und anderen großen Dichtern freuen. Die Dramatik berühmter Balladen steht im Mittelpunkt des Abends, bei dem der Stuttgarter Rundfunksprecher Rudolf Guckelsberger (Bild), der Bariton Reiner Hiby und der Pianist Norbert Kirchmann Geister und Dämonen, aber auch heitere Liebesgeschichten expressiv verbildlichen werden. Karten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm

Kultur

Wunschpunkte zu Weihnachten

Mit einer Lesung inklusive Zeicheneinlagen hat Autor Paul Maar das Publikum begeistert

NÜRTINGEN. Übermorgen, am Mittwoch, feiert der bekannte Kinderbuchautor Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Am Freitag ist er auf Einladung der Buchhandlung Zimmermann zu einer Lesung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten