Kultur

Auftakt im Theaterabo

27.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die städtische Theatersaison der Saison 2017/ 2018 beginnt am Montag, 16. Oktober 2017, 20 Uhr mit „Richtfest“, einer Komödie von Lutz Hübner, einem der meistgespielten deutschen Gegenwartsautoren.

Zum Stück: Ein Haus zu bauen ist ein großes, kompliziertes Projekt. Vielleicht wird es einfacher, billiger und sogar befriedigender, wenn man sich dafür mit anderen zusammentut? Der Hausbau als soziales Projekt, als gesellschaftliche Utopie eines Zusammenlebens von verschiedenen Generationen und Lebensentwürfen – eben als Baugemeinschaft! Aber was, wenn diese Utopie Risse bekommt? Wenn die Frage nach dem Geld sich plötzlich stellt? Jemand unerwartet krank wird? Lutz Hübners Komödie „Richtfest“ stellt sich dem hochaktuellen Thema Baugemeinschaft und zeigt eine exemplarische Gruppe von Menschen, die den Traum von einem gemeinsamen Haus realisieren wollen. Als Unvorhergesehenes geschieht, ergeben sich rasch Brüche in der Gemeinschaft und die verschiedenen Lebensphilosophien, die unter ein Dach sollen, prallen aufeinander. Es kommt, wie es das Publikum in den ersten Minuten ahnt: Was euphorisch beginnt, scheitert voraussehbar krachend. Eine Inszenierung des Landestheaters Tübingen (LTT).

Karten sind beim Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, oder an der Abendkasse erhältlich.

Kultur