Kultur

„Auferstehung Christi“

20.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 12. April, spielt der Komponist Mischa Friedrich Sillum ab 16 Uhr in der Kreuzkirche auf dem Klavier das 50-minütige Werk „Die Auferstehung Christi“. Die Musik beginnt mit dem Abendmahl, beschreibt das Lichtwesen Jesus Christus und seinen Leidensweg bis zur Auferstehung. Der Eintritt ist frei, um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten