Anzeige

Kultur

„Auferstehung Christi“

20.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 12. April, spielt der Komponist Mischa Friedrich Sillum ab 16 Uhr in der Kreuzkirche auf dem Klavier das 50-minütige Werk „Die Auferstehung Christi“. Die Musik beginnt mit dem Abendmahl, beschreibt das Lichtwesen Jesus Christus und seinen Leidensweg bis zur Auferstehung. Der Eintritt ist frei, um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.

Kultur

Rosemie mit „sonst nix . . .“

Am Freitag, 26. Januar, 20 Uhr, ist in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Rosemie mit ihrem Programm „sonst nix . . .“ zu sehen. Sie ist die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Rosemie ist Clownin, Komikerin oder…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten