Kultur

Auf Rulamans Spuren

21.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). Zu einer Autorenlesung/Fotoshow mit Thomas Faltin lädt die Bücherscheune Aichtal am Freitag, 28. November, 19.30 Uhr, in den Tanzsaal im Ochsenareal, Neckartailfinger Straße 1 in Aich, ein. Zum Buch: Es geschehen seltsame Dinge im Heiligental. Wilderer töten die letzten Luchse. Ein geplanter Staudamm wird das Tal vernichten. Und plötzlich streifen keltische Krieger aus einer längst vergangenen Zeit durch den Wald. Thomas Faltin, promovierter Historiker und Redakteur der Stuttgarter Zeitung, bietet mit seinem regionalen Fantasyroman „Die Nacht von Samhain“ Spannung und zugleich faszinierende Einblicke in die Zusammenhänge der Natur und die Geschichte der Kelten auf der Schwäbischen Alb. Für die richtige Stimmung sorgen atmosphärische Fotos von der schwäbischen Alb, vom Autor selbst fotografiert. Karten sind in der Bücherscheune erhältlich.

Kultur