Kultur

Auf der Spur der Steinzeitkünstler

29.11.2013, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Eninger Künstler und Frühzeitexperte Friedrich Palmer stellt im Nürtinger Seminar aus

Anthropomorphe Figuren bevölkern Friedrich Palmers Zeichnungen. heb

NÜRTINGEN. Finstere Gestalten sind es, an mittelalterliche Teufelsdarstellungen erinnernd, und dennoch witzig, die da an den Wänden hängen. An den Wänden im Foyer der Aula und der Cafeteria des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung. Bis zum 15. Januar sind dort Zeichnungen und Drucke des Ehninger Künstlers und Steinzeitexperten Friedrich Palmer zu sehen.

Die Ausstellung wurde am Montag mit einer Vernissage und Beiträgen des seminareigenen Musikkurses eröffnet. Zu Beginn freute sich Seminarleiter Siegfried Henzler, mit Friedrich Palmer einen besonders naturverbundenen Künstler in der Ausstellungsreihe „Kunst im Foyer“ begrüßen zu können.

Der heute in Eningen an der Achalm lebende Zeichner und „Archäotechniker“ wurde 1957 im Schwarzwälder Neuenburg geboren, lernte den Beruf des Holzdrechslers und war 1982 an der Freien Kunstschule Nürtingen Zeichenschüler von Michael Helm, studierte an der Wake-Forest-Universität in North Carolina und ließ sich 1988 an der Sommerakademie in Salzburg von Uwe Bremer in die Techniken der Radierung einführen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur