Anzeige

Kultur

Arnold Stadler liest

10.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Der renommierte Schriftsteller Arnold Stadler liest am Sonntag, 19. November, um 11 Uhr in der Sammlung Domnick. Sein Roman „Rauschzeit“ wird dabei im Mittelpunkt stehen, doch wird Stadler, der 1999 den bedeutendsten deutschen Literaturpreis – den Georg-Büchner-Preis – erhalten hat, auch die Bilder der Sammlung Domnick mit in die Matinee einbeziehen. Literatur und bildende Kunst begegnen einander auf besondere Weise. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Volkshochschule Nürtingen.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150 und an der Tageskasse.

Kultur