Kultur

Aquarelle und mehr

23.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BAD URACH (pm). „Aquarelle 2000–2016“ des in Nürtingen lebenden Künstlers Robert Maier sind vom 8. Mai bis 27. Juni im Stift Urach zu sehen. Die Ausstellung vermittelt einen Eindruck von der Bandbreite und Entwicklung künstlerischer Ausdrucksformen: von noch eher gegenständlichen Motiven hin zu rein abstrakten Formen. In den letzten Jahren hat sich der Künstler vor allem mit QR-Codes befasst und sie künstlerisch gestaltet. Die Vernissage findet am Sonntag, 8. Mai, um 14 Uhr statt.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9 bis 19 Uhr, Sonntag 9 bis 14 Uhr

Kultur