Anzeige

Kultur

Aquarelle und Holzschnitte

31.01.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Im Rahmen der Ausstellung „Kopfstand der Phantasie“ präsentiert der Graphiker, Maler, Holzschneider und Karikaturist Dieter Huthmacher im Rathaus Oberboihingen vom 5. Februar bis 30. März eine Vielfalt an Holzschnitten und Aquarellen. Die Ausstellung wird am kommenden Sonntag, 5. Februar, um 11 Uhr von Bürgermeister Helmut Klenk eröffnet. Für die Einführung in die Ausstellung konnte Professor Uli Rothfuß gewonnen werden. Die musikalische Umrahmung besorgt der Künstler Dieter Huthmacher selbst. Er präsentiert Auszüge aus seinem aktuellen Mundart-Programm „Guck“. Diese kleine Kostprobe soll den Besuchern Appetit machen auf den Mundart- und Liederabend mit Dieter Huthmacher am Samstag, 6. Mai, der anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Lauftreffs des TSV Oberboihingen im Sitzungssaal des Oberboihinger Rathauses veranstaltet wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Kultur