Anzeige

Kultur

Am Donnerstag beginnt das 10. Folkival

13.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Folkival findet vom 14. bis 16. September nun bereits zum zehnten Mal auf dem Gelände des Clubs Kuckucksei in Nürtingen statt. Ursprünglich als „Eintagsfliege“ gedacht, hat sich das Nürtinger Folkfestival mittlerweile zu einem festen Bestandteil der süddeutschen Kulturszene entwickelt und bietet jedes Jahr eine breit gefächerte Mischung aus teils international erfolgreichen Künstlern und Newcomern der Folkszene. Grund genug, das zehnte Mal zu einem besonderen Jubiläum zu machen. Und das mit dem Besten, was derzeit die deutsche und internationale Folkszene zu bieten hat. Mit dabei sind in diesem Jahr Sophia & Beni (deutsche Liedermacher), Chrinaho (Traditional Folk Music), Broom Bezzums (English Folk), Sebastian Barwinek (Celtic Music), Andrew Gordon (Scottish Folk), Schnaps im Silbersee (Extreme Liedermaching) sowie die weltweit erfolgreiche Band Cara (Irish Music). Abgerundet wird die Jubiläumsausgabe mit verschiedenen Whiskyverkostungen und eigens hierfür organisierten Highland Games, die abseits des „Ei“Geländes auf der Wiese hinter der Schreibere stattfinden. Weitere Informationen auf www.folkival.de. Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung sowie in allen Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.easyticket.de. Das Bild zeigt die Broom Bezzums. pm/Foto: Holroyd

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten