Kultur

Ályth McCormack im Club Kuckucksei

12.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 15. April, gastiert die Sängerin der weltbekannten Chieftains, Ályth McCormack im Nürtinger Club Kuckucksei in der Neckarstraße. Mit den Chieftains tritt sie in großen Hallen vor Tausenden von Menschen auf, denn die Band hat Kultstatus. Vollblut-Folksängerinnen wie McCormack zieht es dennoch immer wieder auf die kleinen Bühnen zurück, wo man direkt mit dem Publikum kommunizieren und Stimmungen aufnehmen kann. Auf ihrem Album „Homelands“ singt sie von Liebe und Verlust, Heimat und Emigration. Mit wunderschönen Songs in gälischer und englischer Sprache beleuchtet Ályth McCormack diese interessante Thematik und berührt die Zuhörer mit ihrer ausdrucksstarken Gesangsstimme sowie den ausführlichen Erläuterungen zu den jeweiligen Songs. Unterstützt wird sie von einer Harfenistin. Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. pm

Kultur

Nomaden in friedlosen Zeiten

Der Kunstverein Nürtingen zeigt Installation von Susanne Windelen

NÜRTINGEN. Scheinbar schwerelos hängen sie im Raum, drei schlichte Häuser, schwarz und leblos. Nichts erscheint hier wohnlich, es gibt weder Fenster noch Türen. Die Dächer zeigen zum Boden. Entwurzelte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten