Anzeige

Kultur

Albtraum-Merkel und Zombie Stoiber

02.02.2015, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugend-Fußballer sorgen mit Kabarett mit Thomas Schreckenberger für beste Unterhaltung

Thomas Schreckenberger zog

SCHLAITDORF. Normalerweise sorgen die Nachwuchskicker der Sportvereinigung Germania Schlaitdorf auf dem Platz mit Toren für gute Laune. Am Samstagabend machten Jugendleiter Christian Maiwald und sein Team ausnahmsweise das Gemeindezentrum zum Spielort.

Auf dem „Platz“ bot Kabarettist Thomas Schreckenberger mit seiner Zombie-Elf und Merkel im Sturm eine Glanzvorstellung. Samstagabend sitzt der Durchschnitts-Deutsche normalerweise auf dem Sofa vor dem Fernseher. Bei Thomas Schreckenberger erübrigen sich Fernbedienung und Programmzeitschrift: Der Mann bringt von den Nachrichten bis zur Dauerwerbesendung den Berieselungsirrsinn deutscher Fernsehunterhaltung als Ein-Mann-Stück auf die Bühne.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten