Schwerer Unfall auf der A8 bei Wendlingen

(lp) Eine 31-Jährige fuhr kurz nach 13 Uhr auf der B 313 von Nürtingen kommend auf die Auffahrt zur A 8 in Richtung München. In der Rechtskurve der Auffahrt war sie nach ersten Erkenntnissen der Polizei zu schnell unterwegs. Sie verlor die Kontrolle über ihren Toyota, kam zu weit nach links und prallte in die Leitplanken. Von dort schleuderte das Fahrzeug in die rechten Schutzplanken, wo es zum Stillstand kam. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt, sie wurde von der Feuerwehr befreit. Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzte ins Krankenhaus. Der Schaden an dem Auto wird auf 1000 Euro geschätzt. An den Leitplanken beträgt der Schaden 6000 Euro.

Fotos: SDMG/Kryzner

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen