Motorrad kracht in LKW

NEUHAUSEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall auf der L 1202 zwischen Neuhausen und Wolfschlugen ist am Dienstagmittag ein 62 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war kurz nach 13 Uhr auf seiner Honda in Richtung Wolfschlugen unterwegs, als ein ihm entgegenkommender, 57-jähriger Sattelzug-Lenker nach links auf ein Baustellengrundstück abbog und dabei den Motorradfahrer übersah. Der 62-Jährige prallte mit dem Sattelzug zusammen und stürzte auf die Fahrbahn. Er musste mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Sattelzug-Lenker erlitt einen Schock und kam mit dem Rettungsdienst zur näheren Untersuchung ebenfalls ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf schätzungsweise 7000 Euro. Die Honda, an der Totalschaden entstanden war, musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die Landesstraße in beide Richtungen für zirka eine Stunde komplett gesperrt werden. (Fotos: SDMG/Kohls)

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen