Hochhausbrand in Kirchheim

Helle Aufregung herrschte am Mittwochnachmittag (4. Juli 2018) um 13 Uhr in der Aichelbergstraße. Aus einer Wohnung im 9. Obergeschoss des Hochhauses schlugen Flammen. Gemäß dem geltenden Alarmplan wurden nebst der Gesamtfeuerwehr Kirchheim mit allen Abteilungen zusätzlich drei Feuerwehren aus der Region sowie die Rettungsdienste von DRK und Malteser alarmiert.
Fotos: SDMG/Krytzner

(Zur Meldung "Brand im Hochhaus" vom 4. Juli 2018)

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen