Blaulicht

Zwölfjähriger angefahren

09.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Bereits vor zwei Wochen, am 24. September gegen 13.30 Uhr, wurde ein 12-jähriger Junge durch einen Radfahrer angefahren und leicht verletzt. Der Junge habe mit seinem Fahrrad an der roten Fußgängerampel in der Mettinger Straße gewartet und wollte diese in Richtung Schlachthausstraße überqueren. Dabei sei es zu einer Kollision zwischen dem Wartenden und einem Radfahrer gekommen, der kurz vor der Fußgängerfurt auf den Gehweg fuhr und dort den Jungen umgefahren habe. Zunächst hatten beide Beteiligte angenommen, dass es zu keiner Schädigung oder Verletzung kam, was sich aber später als falsch herausstellte. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen