Blaulicht

Zwölfjähriger angefahren

02.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein zwölfjähriger Junge wurde am Mittwoch gegen 16 Uhr in der Bahnhofstraße von einem Pkw angefahren. Der Junge wollte den Fußgängerüberweg vom ZOB in Richtung Bahnhof überqueren. Ein 86-jähriger Smart-Fahrer, erfasste den Zwölfjährigen, als dieser den Fußgängerüberweg betrat. Der Junge wurde zu Boden geworfen und leicht verletzt. Wegen unterschiedlicher Angaben zum Unfallhergang bittet das Verkehrskommissariat Esslingen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter Telefon (07 11) 3 99 00 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt nicht beachtet

GROSSBETTLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von knapp 30 000 Euro entstand am Montag kurz vor 6 Uhr bei einem Unfall bei Großbettlingen. Ein 38-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes AMG auf der K 1231 und wollte nach links auf die B 313 in Richtung Nürtingen abbiegen. Hierbei übersah er den von links…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen