Blaulicht

Zwei Verletzte bei Unfall

20.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Nicht aufgepasst hat ein 22-jähriger Opelfahrer aus Dettingen, als er am Montagabend in die B 464 einfuhr und mit einem BMW zusammenstieß. Der Corsa-Fahrer wollte kurz vor 19.30 Uhr von der Verlängerung der Dettenhauser Straße von Walddorfhäslach kommend nach links auf die Bundesstraße einfahren. Dabei übersah er den BMW eines 42-Jährigen aus Dettenhausen, der in Richtung Eckbergkreuzung fuhr. Bei der Kollision wurde der BMW nach links in die Leitplanken gedrängt. Der Opel drehte sich um 180 Grad und blieb auf der Fahrbahn stehen. Beide Fahrer zogen sich leichte Blessuren zu. Der BMW-Fahrer wurde zur ambulanten Behandlung in einen Krankenhaus gebracht, der Unfallverursacher will selbstständig einen Arzt aufsuchen. An den beiden Autos entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Der Schaden einschließlich der Leitplanken beläuft sich auf rund 18 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen