Blaulicht

Zwei Vandalen geschnappt

09.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Kurz nachdem sie ein geparktes Auto im Starenweg beschädigt hatten, wurden zwei 25 Jahre alte Wendlinger am Montagabend festgenommen. Zeugen hatten beobachtet, wie einer von ihnen an einem Smart den Außenspiegel abtrat. Nachdem sie angesprochen wurden, flüchteten sie in Richtung eines Einkaufsmarkts. Dort konnten sie von einer Polizeistreife vorläufig festgenommen werden. Während einer der beiden erkennbar betrunkenen Männer nach Feststellung seiner Personalien nach Hause gehen konnte, fing sein Kumpan an herumzuschreien. Er wurde so aggressiv, dass er gefesselt und zum Polizeirevier gebracht werden musste. Nach einer Alkoholüberprüfung, die einen Wert von mehr als 1,8 Promille ergab, war dann der Grund seiner Aggressivität schnell klar. Nachdem er sich wieder beruhigt hatte, konnte auch er nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen den Heimweg antreten. Ihn erwartet jetzt nicht nur ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, er muss sich auch wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall wegen Übermüdung

UNTERENSINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein übermüdeter Autofahrer, der am Montagmorgen einen Unfall verursacht hat. Der 75-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem VW Passat die B 313 in Richtung Wendlingen. Wegen starker Übermüdung kam der Mann mit seinem Wagen auf Höhe von Unterensingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen