Blaulicht

Zwei Taxen aufgebrochen

18.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Vermutlich derselbe Unbekannte ist für zwei Fahrzeugaufbrüche in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Eichendorffstraße und im Faberweg verantwortlich. Die beiden Fahrzeuge, zwei Taxen, waren zwischen 22 Uhr und 4.30 Uhr dort geparkt. In der Eichendorffstraße schlug der Täter eine Scheibe ein und ließ ein älteres Mobiltelefon und ein Smartphone mitgehen. Im Faberweg zertrümmerte er das Fenster eines geparkten Taxi-Minibusses. Hier fielen ihm ein Smartphone sowie der Geldbeutel des Taxifahrers mit mehreren hundert Euro Bargeld in die Hände.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen