Blaulicht

Zwei Taxen aufgebrochen

18.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Vermutlich derselbe Unbekannte ist für zwei Fahrzeugaufbrüche in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Eichendorffstraße und im Faberweg verantwortlich. Die beiden Fahrzeuge, zwei Taxen, waren zwischen 22 Uhr und 4.30 Uhr dort geparkt. In der Eichendorffstraße schlug der Täter eine Scheibe ein und ließ ein älteres Mobiltelefon und ein Smartphone mitgehen. Im Faberweg zertrümmerte er das Fenster eines geparkten Taxi-Minibusses. Hier fielen ihm ein Smartphone sowie der Geldbeutel des Taxifahrers mit mehreren hundert Euro Bargeld in die Hände.

Bilderstrecken

Blaulicht

Großeinsatz nach Bootsfund

WENDLINGEN (lp). Ein auf Höhe des Klärwerks am Neckarufer kopfüber aufgefundenes Kanu verursachte am Montagabend einen größeren Einsatz von Rettungskräften. Ein Jogger hatte das feststeckende Boot gegen 18.40 Uhr entdeckt und die Einsatzleitstelle der Polizei verständigt. Da aufgrund der Lage…

Weiterlesen

Streit um Parkplatz eskaliert

KIRCHHEIM (lp). Eine Diskussion mit anschließenden Handgreiflichkeiten hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montagnachmittag am Schloßplatz angezettelt. Der junge Mann hatte seinen VW Caddy gegen 15.40 Uhr widerrechtlich auf einen privaten Stellplatz geparkt. Just in diesem Moment kam der…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

ESSLINGEN (lp). Zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr kam es nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag auf der B 10 zwischen den Anschlussstellen Oberesslingen und Sirnau ereignet hat. Ein 49-Jähriger war gegen 16 Uhr mit seinem VW Passat auf der Bundesstraße in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen