Blaulicht

Zwei Radlerinnen verletzt

19.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Unachtsamkeit dürfte den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Mittwochabend auf dem Radweg am Ortsbeginn Brucken ereignet hat. Eine 53-jährige Radfahrerin war gegen 18 Uhr mit ihrem Begleiter auf dem Radweg von Unterlenningen in Richtung Bruckenweg unterwegs. Auf Höhe des Postwegs kam unvermittelt eine 10-Jährige mit ihrem Fahrrad von rechts aus einer Einfahrt herausgefahren. Da die Sicht an dieser Stelle durch den Bewuchs eingeschränkt war, konnten beide nicht mehr rechtzeitig reagieren, prallten zusammen und stürzten. Dabei wurden die Frau und das Kind so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Bilderstrecken

Blaulicht

V-Klasse entwendet

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Ein drei Jahre alter, schwarzer Mercedes-Benz V-Klasse ist in der Zeit von Sonntag 11. November, bis Freitagmittag, 16. November, vom vierten Parkdeck eines Großhändlers in der Plieninger Straße auf unbekannte Art und Weise entwendet worden. Der aktuelle Wert des…

Weiterlesen

Brand in Firma

BISSINGEN (lp). In einer Firma für Holzpaletten in Bissingen ist es am Freitag zu einem Brand gekommen. Es entstand mehrere tausend Euro Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Kirchheim kam es gegen 17.50 Uhr aus bisher unbekannten Gründen in der…

Weiterlesen

Kind das Fahrrad geklaut

KIRCHHEIM (lp). Unter dem Vorwand, den Weg nicht zu kennen, hat am Freitagnachmittag ein Mann einen zwölfjährigen Jungen in ein Gespräch verwickelt und ihm hierbei das Fahrrad aus den Händen gerissen. Das Kind fuhr gegen 14.45 Uhr mit seinem Mountainbike auf einem Privatweg der Lauter entlang,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen