Blaulicht

Zwei Radfahrer gestürzt

11.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Eine Schwerverletzte und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Fahrradunfalles am Sonntag gegen 11.45 Uhr auf einem Radweg. Eine 63-Jährige aus Kirchheim fuhr auf dem Verbindungsweg zwischen der Egelsbergstraße und der Oberen Rainstraße, als sie nach rechts in den Grünstreifen geriet. Beim Versuch gegenzulenken kam sie ins Straucheln und schließlich zu Fall. Ein 60-Jähriger aus Wolfschlugen, der dicht hinter ihr fuhr, konnte nicht mehr bremsen. Er fuhr gegen die am Boden liegende Frau und stürzte ebenfalls. Die 63-Jährige verletzte sich am Arm und am Kopf und musste in eine Klinik gebracht werden. Der 60-Jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide Radler trugen Helme. Die Fahrräder wurden nur leicht beschädigt, der Sachschaden beträgt insgesamt rund 100 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen