Blaulicht

Zwei Motorradfahrer getötet

23.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (lp). Am Freitagabend, gegen 18.30 Uhr, sind bei einem schweren Motorradunfall zwei junge Männer zu Tode gekommen. Die beiden 25 und 26 Jahre alten Motorradfahrer waren auf der Uracher Straße bei Dettingen/Erms unterwegs. Nach ersten Ermittlungen fuhren sie auf ihren Maschinen der Marken Suzuki und Kawasaki mit sehr hoher Geschwindigkeit nebeneinander. Durch einen Fahrfehler berührten sich die Motorräder, dadurch verloren beide die Kontrolle. Sie rutschten über die Fahrbahn gegen einen Leitplankenpfosten. Beide Fahrer trugen Helme, erlagen jedoch noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen