Blaulicht

Zwei Laster zusammengestoßen

12.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Ein Leichtverletzter und Sachschaden von etwa 75 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 10 Uhr auf Otto-Konz-Brücke zwischen Deizisau und Plochingen. Ein 22-jähriger, aus Michelfeld stammender Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Lastzug auf der Plochinger Straße aus Richtung Deizisau kommend. Auf der Otto-Konz-Brücke wollte er geradeaus weiter in Richtung Plochingen fahren. Obwohl die Ampel an der Kreuzung Am Rheinkai und K 1211 bereits mehrere Sekunden Rot zeigte, fuhr er ungebremst in die Kreuzung ein. Der 56-jährige Fahrer eines Silozuges, der aus Richtung Wernau kommend bereits am Abbiegen in Richtung Brücke war, hatte keine Chance. Beide Lastwagen krachten im Kreuzungsbereich zusammen. Durch den Aufprall des Lastzuges gegen die Zugmaschine des Silozuges wurde der Silozug gegen das Brückengeländer gedrückt und durchbrach dieses. Zum Glück konnte der Fahrer des mit Futtermitteln beladenen Silozuges sein tonnenschweres Fahrzeug noch so rechtzeitig zum Stehen bringen, dass er nur mit dem rechten Vorderrad von der Brücke abkam. Der Fahrer des Silozuges wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seiner Zugmaschine befreit werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach einer Untersuchung und ambulanten Behandlung zwischenzeitlich wieder verlassen. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde noch an Ort und Stelle beschlagnahmt. Der Lastzug war nach dem Unfall noch fahrbereit. Zur Bergung des Silozuges, der zuvor umgeladen werden musste, waren Spezialfahrzeuge erforderlich. Bis etwa 13 Uhr kam es durch die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Pkw aufgebrochen

KÖNGEN (lp). Ein Dieb hat am Mittwochvormittag in der Austraße einen Pkw aufgebrochen. Zwischen 6.45 und 11.45 Uhr schlug der Täter eine Scheibe an dem Skoda ein und schnappte sich eine Geldbörse, die in der Mittelkonsole des Wagens abgelegt war. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, beim…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einbrecher sind am Dienstagabend in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Grimmstraße eingestiegen. Über ein gekipptes Fenster hatten sich die Täter in der Zeit zwischen 18 und 22.15 Uhr Zugang verschafft. Die Langfinger durchsuchten alle Zimmer der…

Weiterlesen

Rotlicht missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Fahrer eines Klein-Lkw hat am Dienstagnachmittag eine rote Ampel übersehen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Der 42-Jährige war kurz nach 14.30 Uhr mit seinem Ford Transit auf der K 1255 vom Airfield herkommend in Richtung Stetten unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen