Blaulicht

Zwei Kinder sexuell belästigt

06.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Freitag gegen 19.15 Uhr belästigte ein Unbekannter zwei acht- und neunjährige Mädchen. In der Liststraße nahm der Fahrer eines dunkelgrauen Pkw Blickkontakt mit den beiden Mädchen auf und folgte diesen in einem Abstand von etwa 50 Metern. Nach dem Überqueren der Flandernstraße schloss der Fahrer auf die beiden Mädchen auf und manipulierte bei geöffneter Hose an seinem Geschlechtsteil. Währenddessen hielt der Täter ständigen Blickkontakt zu den Mädchen und lächelte. Nachdem das jüngere Mädchen ihr Mobiltelefon herausholte, fuhr der Täter in Richtung Annabergstraße davon. Bei dem Pkw handelte es sich um einen dunkelgrauen Pkw der Kompaktklasse. Das Herstelleremblem ähnelte einem umgedrehten Buchstaben „C“. Am Fahrzeug waren keine Aufkleber oder Beschriftungen angebracht. Als Teilkennzeichen ist lediglich Esslinger Zulassung (ES-) bekannt. Die Sitze waren mit einem schwarzen oder dunkelgrauen Stoffbezug ausgestattet, eventuell mit einem Punkte- oder Linienmuster. Die Fahrzeugarmaturen waren schwarz oder dunkelgrau.

Der Fahrer war etwa 35 bis 40 Jahre alt, vermutlich Deutscher, hatte ein schmales und längliches Gesicht, eine Glatze mit seitlich sehr kurzen hellblonden oder grauen Haaren. Bekleidet war die Person mit einem blauen T-Shirt mit großen dunklen Buchstaben, jeweils zwei nebeneinander in mindestens drei Reihen, außerdem eventuell eine Jeanshose. Zeugen – insbesondere ein älteres Ehepaar, welches unmittelbar vor der Tat vor den beiden Mädchen lief und in ein Grundstück beziehungsweise in die Annabergstraße einbog – werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0 70 21) 50 10 mit dem Polizeirevier Kirchheim in Verbindung zu setzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos verkeilt

WERNAU (lp). Eine kleine Unachtsamkeit hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Adlerstraße geführt, bei dem zwei Pkw schwer beschädigt worden sind. Ein gegen 16.20 Uhr in Richtung Innenstadt fahrender 86 Jahre alter Mercedes-Fahrer hatte dabei einen am Fahrbahnrand geparkten…

Weiterlesen

Rollerfahrer schwer verletzt

HOLZMADEN (lp). Ein schwer verletzter Rollerfahrer und 7000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in der Hirtenstraße ereignete. Ein 18-jähriger Lenker eines Ford befuhr gegen 18 Uhr die Hirtenstraße in Richtung Ohmden. Auf Höhe von Haus Nummer 24…

Weiterlesen

Auseinandersetzung am Bahnhof

ESSLINGEN (lp). Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, bei welcher einer der Kontrahenten eine Stichverletzung am Bein erlitt, ist es am späten Freitagabend in der Bahnhofstraße gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde ein 26-jähriger Tunesier von einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen