Blaulicht

Zwei Kinder leicht verletzt

24.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Freitag ereignete sich gegen 23.45 Uhr auf der Kirchheimer Hegelstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Kinder leicht verletzt wurden. Die 20-jährige Lenkerin eines Opel Corsa wollte vom Gewerbegebiet Kruichling nach links auf die Hegelstraße einbiegen. Zeitgleich wollte ein auf der Hegelstraße von der Autobahn kommender Lkw-Fahrer von der Linksabbiegespur in das Gewerbegebiet. Die Corsa-Lenkerin fuhr los, als der Lkw-Fahrer ihr signalisierte, dass sie vor ihm abbiegen könne. Hierbei übersah sie allerdings einen durch die Silhouette des Lkw verdeckten VW Golf, dessen Fahrer auf der Geradeausspur der Hegelstraße stadteinwärts fuhr, und streifte mit der Front ihres Opels den VW Golf auf der gesamten Beifahrerseite. Bei dem Zusammenstoß erlitten die beiden zehn und zwölf Jahre alten Kinder auf dem Rücksitz des VW Golf leichte Verletzungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen