Blaulicht

Zusammenstoß auf Kreuzung

13.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Rund 11 000 Euro Schaden entstand am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreuzung Gottlieb-Daimler-/Max-Eyth-Straße. Die 20 Jahre alte Lenkerin eines Ford Tourneo fuhr gegen 19.20 Uhr auf der Gottlieb-Daimler-Straße in Richtung Metabo-Allee. An der Kreuzung mit der Max-Eyth-Straße übersah sie den von rechts kommenden Mercedes C-Klasse eines 25-Jährigen. Beim Zusammenstoß schienen beide Fahrzeuglenker zunächst unverletzt, aber nachträglich spürte der Mercedesfahrer Schmerzen und ließ sich ärztlich behandeln.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen