Blaulicht

Zum Losfahren gedrängt

17.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Als am Dienstag gegen 15 Uhr die Ampel Nürtinger Straße/Diepoldstraße in der Bernhausener Ortsmitte auf Grün schaltete, gab die an dritter Stelle Wartende zuerst Gas: Die 45-jährige Fahrerin eines Peugeot schob den vor ihr stehenden VW Polo einer 65-Jährigen auf den direkt vor der Ampel stehenden Renault Clio einer 44-Jährigen. Bei dem Aufprall wurde die 13 Jahre alte Beifahrerin im VW Polo leicht verletzt. Der Sachschaden: Etwa 6000 Euro .

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen Missachtung der Vorfahrt hat eine 31-Jährige am Freitagmittag an der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße und Robert-Bosch-Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Die aus Ostfildern stammende Frau war kurz nach zwölf Uhr mit ihrer Mercedes B-Klasse auf der…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Unachtsamkeit und fehlender Sicherheitsabstand sind die Ursachen für einen heftigen Auffahrunfall am Donnerstagabend in der Schöllkopfstraße. Ein 50-jähriger Lenninger war gegen 20.15 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter auf der Schöllkopfstraße in Richtung Gaiserplatz unterwegs. Zu…

Weiterlesen

Großeinsatz nach Gasaustritt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sind am Donnerstagabend, gegen 19.45 Uhr, in den Ortsteil Echterdingen gerufen worden. Einer Anwohnerin war aufgefallen, dass an einem Transporter in der Moltkestraße Gas ausströmte. Die Einsatzkräfte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen