Blaulicht

Zündler gefasst

20.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Drei 14 Jahre alte Jugendliche sind mehrerer Brandlegungen überführt worden. Die Taten ereigneten sich Anfang Dezember. Am 3. Dezember steckte einer der Jugendlichen im Alleingang einen Papiercontainer bei der Fleinsbachschule in Brand. Tags darauf, am Abend des 4. Dezember, entfachte ein zweiter Jugendlicher einen Papiercontainer im Bereich der Echterdinger Straße. Gleich darauf traf sich das Trio an der Fleinsbachschule, wo gemeinsam noch weitere drei Papiercontainer angezündet wurden. Im Zuge der Ermittlungen wurde die Polizei im Umfeld der Schule auf die drei Jugendlichen aufmerksam. Diese waren bisher überwiegend polizeilich unauffällig. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen