Blaulicht

Zudringlicher Freibadbesucher

18.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Frau wurde am Dienstagabend im Freibad in der Jesinger Straße sexuell belästigt. Die 33-Jährige wurde gegen 19 Uhr im Bereich der Duschen von einem ihr unbekannten Mann angesprochen. Er machte ihr unsittliche Angebote und berührte sie mehrmals an der Brust. Die 33-Jährige wehrte sich verbal und verständigte das Freibadpersonal. Die Badeaufsicht hielt einen 22-jährigen Mann fest und übergab ihn der Polizei. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen