Blaulicht

Zuchttiere entwendet

05.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Von dem Gelände des Kaninchen- und Geflügelzuchtvereins Kirchheim in den Siechenwiesen wurden in der Nacht zum Mittwoch mehrere Tiere gestohlen. Der Täter gelangte gewaltsam über das Eingangstor auf die Parzelle eines Züchters. Dort hebelte er eine Holztür auf und nahm aus dem Stall fünf Kaninchen mit. Es handelt sich hierbei um drei Satin-Kalifornier sowie zwei Kleinsilber. Aus einem Freigehege entwendete er zehn Perlhühner. Es sind alles Zuchttiere, die zum Teil tätowiert sind. Hinweise zum Verbleib werden an das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 erbeten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Widersprüchliche Aussagen

PLOCHINGEN (lp). Am Samstag gegen 8.50 Uhr hat sich am Übergang der B 313 in die B 10 in Fahrtrichtung Esslingen ein Verkehrsunfall ereignet, über dessen Ablauf widersprüchliche Angaben gemacht wurden. Nach den Ermittlungen der Polizei befuhren ein Audi A 6 und ein VW Touareg hintereinander die…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer übersehen

WENDLINGEN (lp). Zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Pedelec-Fahrer ist es am Samstag gegen 9.20 Uhr in Wendlingen an der Einfahrt von der Heinrich-Otto-Straße in die Bahnhofstraße gekommen. Ein 49-jähriger polnischer Lastwagen-Fahrer befuhr die Heinrich-Otto-Straße und wollte…

Weiterlesen

Vier Verletzte nach Unfall

ESSLINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer und zwei leicht verletzten Personen ist es am Samstagvormittag gegen 11.20 Uhr auf der Landesstraße 1150 auf Höhe Weißer Stein gekommen.

Eine 38-jährige BMW-Fahrerin aus Esslingen wollte von Aichwald kommend auf die Landesstraße 1150…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen