Blaulicht

Zu eilig durch den Regen

04.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Auf regennasser Fahrbahn ist am Montag um 15.15 Uhr auf der Stettener Straße ein Pkw ins Schleudern und in den Gegenverkehr geraten. Vermutlich wegen unangepasster Geschwindigkeit verlor der in Richtung Esslingen fahrende 56-jährige Lenker eines Smart die Kontrolle und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 71 Jahre alter BMW-Lenker konnte durch Ausweichen einen Frontalzusammenstoß verhindern, dennoch prallten der Smart und der BMW aufeinander. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden beträgt 4500 Euro. Der Smart musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen