Blaulicht

Zimmerplantage mit Hanf

15.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Wegen eines eigenartigen Geruchs haben Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kirchheimer Straße am Mittwoch kurz nach 18 Uhr die Polizei informiert. Die Nasen der Polizeibeamten führten diese zur Wohnung eines 28-Jährigen, aus der den Beamten gleich eine Wolke starken Cannabisgeruchs entgegenschlug.

Der überraschte 28-Jährige führte die Beamten zu einer in seiner Wohnung aufgebauten Growbox, einer mit Beleuchtung, Belüftung und Bewässerung ausgestatteten Box zur Aufzucht von Pflanzen. Bei dem von ihm aufgezogenen Pflänzchen handelte es sich um Cannabis, dessen Anbau illegal ist. Mehr als 700 Gramm Blüten und Blattmaterial beschlagnahmten die Beamten. Den geständigen 28-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorrad fährt gegen Transporter

WEILHEIM (lp). Am Freitagmittag kam es auf der L 1214 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Transporter. Die 52 Jahre alte Lenkerin eines Transporters befuhr kurz vor 13 Uhr in einer Fahrzeugkolonne die Zeller Straße von Aichelberg her in Richtung Weilheim. Ein 17-jähriger Lenker…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen