Blaulicht

Zeugen zu Schlägerei gesucht

15.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In der Nacht zum Samstag ist in der Mühlstraße ein 21 Jahre alter Mann von Unbekannten ins Gesicht geschlagen und erheblich verletzt worden. Kurz nach Mitternacht ging der alkoholisierte 21-Jährige zum Rauchen vor eine Gaststätte in der Mühlstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde er plötzlich von zwei Männern ins Gesicht geschlagen, wobei er mehrere Zähne verlor. Die Täter hätten russisch geredet, seien zwischen 20 und 25 Jahre alt. Ein Täter war etwa 1,80 Meter groß, hatte blonde seitlich abrasierte Haare und trug eine kurze Hose. Der Geschädigte musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Das Polizeirevier Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 Zeugen, die Angaben zu der Schlägerei machen können..

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunkener Rollerfahrer

NÜRTINGEN (lp): Übermäßiger Alkoholkonsum war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr, in der Nürtinger Carl-Benz-Straße. Ein 61-Jähriger war mit seinem Roller und knapp zwei Promille in Nürtingen unterwegs. Am Kreisverkehr der Kreuzung Carl-Benz-/…

Weiterlesen

Heißes Öl fängt Feuer

NÜRTINGEN (lp): Am Donnerstagabend hat eine 25-jährige Frau in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Mönchstraße einen Topf mit Öl zu stark erhitzt. Dies führte dazu, dass das Öl gegen 21 Uhr in Brand geriet. Zwar versuchte die junge Frau die auflodernden Flammen zu löschen, aufgrund der…

Weiterlesen

Taxi aufgebrochen

ESSLINGEN (lp): In der Esslinger Stadtmitte ist am Donnerstagabend, zwischen 17.30 und 22.40 Uhr, auf dem Parkplatz vor der Kreissparkasse ein Taxi aufgebrochen worden. Der Täter schlug die hintere linke Seitenscheibe ein und entwendete eine Geldbörse mit dem Tagesumsatz und eine EC-Karte. Die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen