Blaulicht

Zeugen zu Gefährdung gesucht

02.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Freitagmorgen fuhr ein silberner BMW Kombi mit Esslinger Zulassung von der Einfädelspur B 313 an der Anschlussstelle Wendlingen auf die A 8 in Richtung Stuttgart. Er zog mit hoher Geschwindigkeit direkt auf die mittlere Spur. Dabei wurde eine 28-Jährige mit ihrem VW Caddy zum Ausweichen gezwungen, der dabei kurzzeitig ins Schlingern geriet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier Stuttgart unter Telefon (07 11) 6 86 92 30 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen