Blaulicht

Zeuge zu Unfallflucht gesucht

14.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Dringend Zeugen sucht die Polizei Filderstadt zu einem Unfall am Sonntag zwischen 13 und 17 Uhr auf dem Parkplatz des Freibads in der Hohenheimer Straße. Ein 49-jähriger VW-Sharan-Fahrer hatte seinen Wagen auf dem Schotterparkplatz abgestellt. Ein unbekannter Zweiradfahrer hat vermutlich bei der Fahrt zum Freibad die Kontrolle über sein Gefährt verloren. Dabei fuhr er durch eine sehr enge Stelle zwischen einem Baum und dem Pkw hindurch und verursachte einen Streifschaden am Auto von über 1000 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte er sich von der Unfallstelle. Bei der Unfallaufnahme wurde auf dem Zweiradparkplatz des Freibades ein Roller entdeckt, der alte und neuere Unfallspuren aufwies; der 20-jährige Fahrer bestreitet jedoch, den Unfall verursacht zu haben. Die Spurenlage ließ ebenfalls keine eindeutige Zuordnung zu, weshalb die Polizei nun Zeugen bittet, sich unter Telefon (07 11) 7 09 13 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit geklauten Kennzeichen

FILDERSTADT (lp). Am Montag gegen 20 Uhr kam ein Ford Transit in der Justus-Liebig-Straße in Plattenhardt in eine Verkehrskontrolle. Wie sich herausstellte, hatten die Polizisten den richtigen Riecher gehabt: Der 58 Jahre alte Ford-Lenker war bereits am Montagvormittag in Böblingen kontrolliert…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen