Blaulicht

Zeitungsausträger überfallen

09.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Die Kriminalpolizei Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen zu einem versuchten Raubüberfall, der sich am frühen Freitagmorgen im Stadtteil Roßdorf ereignete. Zwei unbekannte Täter gingen auf einen 20-jährigen Zeitungsausfahrer zu und wollten Zigaretten von ihm. Er sagte, er habe keine und würde Zeitungen ausfahren, daraufhin wurde er von den beiden Männern mit Fäusten ins Gesicht geschlagen. Ohne Beute fuhren sie in einem dunklen VW Passat Richtung Berliner Straße davon.

Der 20-Jährige meinte, er sei am Montag dieser Woche ebenfalls am frühen Morgen auf dieselben Täter getroffen. In der Steinenbergstraße hätten sie beim Beliefern einer Bäckerei Zeitungen aus seinem Lieferwagen gestohlen. Bei den Tätern handle es sich nach seinen Angaben vermutlich um Türken. Die Gesuchten sind 24 bis 28 Jahre alt und 170 bis 175 Zentimeter groß. Zur Bekleidung liegt keine Beschreibung vor.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen