Blaulicht

Zahlreiche Drogendelikte

15.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Bei Personen- und Verkehrskontrollen anlässlich einer Techno-Party in der Nacht zum Sonntag auf dem Gelände der Landesmesse am Stuttgarter Flughafen, an der etwa 13 000 Besucher teilnahmen, wurden unter anderem über 120 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgedeckt. Die Polizei macht im Umfeld derartiger Veranstaltungen regelmäßig Kontrollen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag stellten die Beamten insgesamt 123 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest, gegen zwölf Beschuldigte im Alter von 18 bis 28 Jahren wird wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt. Insgesamt wurden über 500 Ecstasy-Tabletten, 100 Gramm Amphetamin, etwa 60 Gramm Cannabisprodukte sowie geringe Mengen Kokain und LSD beschlagnahmt. Gegen zwei Beschuldigte wird wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt, ein Beschuldigter muss sich wegen Beleidigung von Polizeibeamten verantworten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen