Blaulicht

Würstchen im Keller geräuchert

27.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD (lp). Am Samstagnachmittag hat die Aktion eines 53-Jährigen in Schanbach einen Großeinsatz an Rettungskräften ausgelöst.

Der Mann wollte am Nachmittag mehrere Würste räuchern. Dazu zündete er im nicht belüfteten Keller seiner Wohnung einen Holzkohlegrill an und hängte die Würste an zwei Stangen darüber. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchte er noch zum Ausgang zu gelangen, brach aber noch vor der Kellertür bewusstlos zusammen. Sein Sohn roch wohl den Rauch im Gebäude und schaute nach seinem Vater im Keller. Nachdem er seinen Vater ins Freie gebracht hatte, verständigte er die Rettungskräfte.

Die Feuerwehr Aichwald, mit 20 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz, brachte drei weitere Personen unverletzt aus dem Haus, löschte den Grill und belüftete die Räume. Der 53-Jährige wurde mit einer schweren Kohlenstoffmonoxidvergiftung per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Sohn erlitt ebenfalls eine Kohlenstoffmonoxid-Vergiftung und wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Das Polizeirevier Esslingen hat Ermittlungen aufgenommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Marodes Gespann gestoppt

ESSLINGEN (lp). Beamte der Verkehrspolizei haben am Donnerstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, in der Max-Planck-Straße einen VW-Kleintransporter mit Anhänger gestoppt. Am Anhänger war die Auflaufbremse ohne Funktion und an der Deichsel waren wichtige Stahlverstrebungen gerissen. Am Zugfahrzeug…

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Teckstraße ist ein Dieb am Donnerstag, in der Zeit zwischen 15.30 und 18 Uhr, eingedrungen. Zutritt hatte sich der Kriminelle über ein aufgebrochenes Fenster auf der Gebäuderückseite verschafft. Das komplette Wohnhaus wurde vom Keller bis…

Weiterlesen

Autos verkeilt

WERNAU (lp). Eine kleine Unachtsamkeit hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Adlerstraße geführt, bei dem zwei Pkw schwer beschädigt worden sind. Ein, gegen 16.20 Uhr, in Richtung Innenstadt fahrender 86 Jahre alter Mercedes-Fahrer hatte dabei einen am Fahrbahnrand geparkten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen