Blaulicht

Wohnwagen verloren

05.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Seinen Wohnwagen verlor am Montagmorgen ein 76 Jahre alter Pkw-Fahrer in der Hauptstraße. Der Altbacher war gegen 11 Uhr in Richtung Linsenhofen unterwegs. Kurz vor der Einmündung Hörnlestraße musste er abbremsen, dabei löste sich aus noch nicht bekannten Gründen die Anhängerkupplung vom Pkw. Der Wohnwagen überholte plötzlich den Pkw rechts, fuhr selbstständig und führerlos auf den Gehweg und stieß gegen eine Gartenmauer. Von der Mauer wurde er wieder auf die Straße abgewiesen und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Personen wurden nicht gefährdet, lediglich am Wohnwagen entstand ein Schaden in noch nicht bekannter Höhe. Der beschädigte Wohnanhänger musste vom Abschleppdienst geborgen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wer sah die Unfallflucht?

ESSLINGEN (lp). Einen Schaden in Höhe von circa 5000 Euro hat ein Unbekannter hinterlassen. Er beschädigte zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, einen in der Köngener Straße abgestellten Renault Clio. Das Fahrzeug wurde hinten links erheblich beschädigt. Da die Unfallstelle in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen