Blaulicht

Wohnhaus heimgesucht

03.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Panoramastraße zwischen Samstag- und Sonntagvormittag wurde von einem Einbrecher ausgenutzt. Der Unbekannte hebelte die Terrassentür an der Gebäuderückseite auf und durchwühlte Schlaf-, Ess- und Arbeitszimmer sowie die Küche. Was alles entwendet wurde, kann zurzeit noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden am Gebäude wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen