Blaulicht

Witterungsbedingte Einsätze

29.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Der Wintereinbruch beschäftigte am Wochenende auch die Polizei und die Einsatzkräfte der Feuerwehren im Kreis. In der Zeit von Samstagnachmittag bis in die frühen Morgenstunden des Sonntages mussten immer wieder die Polizei und die Feuerwehren ausrücken.

Am Samstagmittag, gegen 15.55 Uhr, fuhr die Feuerwehr Baltmannsweiler auf der Kreisstraße 1210 zwischen Baltmannsweiler und Baach zu einem umgestürzten Baum. Nachdem sie diesen beseitigt hatte, entfernten sie noch mehrere Äste entlang der Strecke, welche drohten, unter dem nassen Schnee zu brechen. Dadurch blieb die Kreisstraße bis 17.40 Uhr gesperrt. Kurz nach 19 Uhr musste ein Baum auf der L 1150 nach dem Oberhof durch die Feuerwehr beseitigt werden.

Ein weiterer Baum blockierte dann kurz vor Mitternacht, auf der gleichen Strecke, kurz vor dem Weißen Stein die Fahrbahn. Auch hier musste die Feuerwehr tätig werden. Weiter musste die Feuerwehr in Aichwald kurz nach 22 Uhr auf die L 1201 zwischen Schanbach und Strümpfelbach ausrücken. Dort drohte ebenfalls ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Im Bereich Ostfildern war die Feuerwehr ebenfalls unterwegs, um abgebrochene Äste zu beseitigen.

Die Kreisstraße 1260 zwischen Grafenberg und Kohlberg sowie die Kreisstraße 1240 zwischen Tischardt und Kohlberg mussten ebenfalls gesperrt werden. Auch hier drohten Bäume und Äste unter dem Schnee zu brechen. Glücklicherweise kam es zu keinen Sachschäden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überraschte Einbrecher

PLOCHINGEN (lp). Durch einen Passanten sind vermutlich zwei Einbrecher am Donnerstagabend überrascht worden. Der Mann verließ um 22.45 Uhr eine Kneipe in der Brühlstraße und bemerkte, dass in einem danebenliegenden Geschäft hinten Licht brannte. Als er nachschaute, kamen ihm am Hintereingang…

Weiterlesen

Fußgänger übersehen

OSTFILDERN (lp). Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in Kemnat einen Fußgänger auf dem Zebrastreifen übersehen. Der 66-Jährige folgte um 16.45 Uhr mit seinem Ford Fiesta von der Hauptstraße dem Straßenverlauf nach rechts in die Heumadener Straße.…

Weiterlesen

Teurer Bedienungsfehler

ESSLINGEN (lp). Fünf demolierte Autos, ein Sachschaden von etwa 22 000 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Spitalsteige in Esslingen ereignete. Ein 18-jähriger Esslinger wollte mit seiner 17-jährigen Begleiterin gegen 20.10 Uhr mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen