Blaulicht

Wiese und Sträucher abgebrannt

10.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Auf einem Wiesengrundstück am Birkenwald bei Kemnat kam es am Montag zu einem Flächenbrand. Das Feuer neben dem Oberen Haldenweg entwickelte sich um die Mittagszeit. Gras, Sträucher und Gestrüpp verbrannten, Zeugen berichteten von bis zu sieben Meter hohen Flammen. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus, um den Brand zu löschen. Rund 900 Quadratmeter Fläche brannten dennoch ab. Personen kamen nicht zu Schaden. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung ergaben sich nicht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen Missachtung der Vorfahrt hat eine 31-Jährige am Freitagmittag an der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße und Robert-Bosch-Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Die aus Ostfildern stammende Frau war kurz nach zwölf Uhr mit ihrer Mercedes B-Klasse auf der…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Unachtsamkeit und fehlender Sicherheitsabstand sind die Ursachen für einen heftigen Auffahrunfall am Donnerstagabend in der Schöllkopfstraße. Ein 50-jähriger Lenninger war gegen 20.15 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter auf der Schöllkopfstraße in Richtung Gaiserplatz unterwegs. Zu…

Weiterlesen

Großeinsatz nach Gasaustritt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sind am Donnerstagabend, gegen 19.45 Uhr, in den Ortsteil Echterdingen gerufen worden. Einer Anwohnerin war aufgefallen, dass an einem Transporter in der Moltkestraße Gas ausströmte. Die Einsatzkräfte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen