Blaulicht

Wieder Kupferdiebe am Werk

25.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Aus einem Abrissobjekt stahlen Diebe zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 7.30 Uhr, rund 120 Laufmeter gebrauchte Kupferkabel. Das Objekt in der Ulmer Straße ist ein ehemaliger Einkaufsmarkt. Die Kabel waren durch eine Elektrofirma ausgebaut, in Stücke zerteilt und bis zur Abholung durch die Abbruchfirma in einem verschlossenen Raum eingelagert worden. Die Diebe hebelten die Tür zu dem Raum auf und entwendeten die Kupferkabel mit einem Gesamtgewicht von rund 250 Kilogramm. Der Wert des Diebesguts beträgt rund 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen