Blaulicht

Wieder Gewässer verschmutzt

09.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Die Stuttgarter Wasserschutzpolizei hat erneut Ermittlungen wegen einer Gewässerverunreinigung im Bereich des Plochinger Hafens aufgenommen. Ob ein Zusammenhang mit den bereits am 25. Februar gemeldeten Verunreinigungen besteht, wird geprüft. Am Donnerstagnachmittag wurde der Polizei ein Ölfilm auf der Wasseroberfläche des Neckars im Bereich des Plochinger Hafens gemeldet.

Bei der Suche nach der Ursache, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, stellten die Beamten der Wasserschutzpolizei gegen 18 Uhr einen circa 400 Meter unterhalb des Filspegels Plochingen abgestellten Bagger fest, aus dem offenbar das Öl auslief. Er stand teilweise im Wasser. Von den Verantwortlichen der zuständigen Baufirma war zu erfahren, dass der Antrieb des Baggers defekt und dieser nicht mehr betriebsbereit war. Zur Klärung der Ursache, und um ein weiteres Auslaufen von Öl in das Gewässer zu verhindern, beschlagnahmten die Beamten den Bagger und hoben ihn mit einem angeforderten Schwerlastkran aus dem Wasser. In die Ermittlungen wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Malteser doch echt

AICHTAL (red). Entgegen der Meldung in unserer Zeitung vom Donnerstag, 19. Oktober, handelt es sich bei den Personen, welche gerade im Großraum Nürtingen um Unterstützung für die Malteser werben, um offizielle Bevollmächtigte der Hilfsorganisation. „Es ist gut und wichtig, dass sich die…

Weiterlesen

Warnung vor Betrügern

FILDERSTADT (pm). Die Filderstadtwerke und die Stadtverwaltung Filderstadt teilen mit, dass derzeit Unbekannte in ihrem Namen bei privaten Haushalten anriefen, um Stromlieferungen anzubieten. Weder Filderstadtwerke noch Stadtverwaltung hätten mit diesen Anrufen etwas zu tun. Sie warnen davor,…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp). Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen 4 Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen