Blaulicht

Wieder Feuer gelegt

24.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Unbekannter hat am Dienstag gegen 23.30 Uhr in der Echterdinger Langwiesenstraße eine Tonne mit Papiermüll angezündet, die sich in einem offen zugänglichen Holzverschlag unmittelbar vor dem Wohngebäude befand. Der Brand wurde zum Glück von einer Hausbewohnerin rechtzeitig bemerkt und dann auch gelöscht. Erst in der Nacht zum Dienstag hatte ein Unbekannter ein Feuer in einem Schuppen im Echterdinger Eichenweg gelegt – die beiden Brandorte liegen nur rund 150 Meter voneinander entfernt.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnung eingebrochen

SCHLAITDORF (lp). In eine Wohnung in einem am Ortsrand gelegenen Gebäude in der Teckstraße ist am Dienstag eingebrochen worden. Ein noch Unbekannter gelangte in der Zeit zwischen 14 und 21.30 Uhr nach Hochschieben des Rollladens durch die geöffnete Terrassentüre ins Objekt. Dort durchstöberte er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen