Blaulicht

Wettbüro überfallen

23.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Wettbüro in der Obertürkheimer Straße wurde am Dienstag gegen 15.45 Uhr überfallen. Als die dort Beschäftigte aus dem Gastraum kurz in einen Nebenraum ging, schloss der einzige zu diesem Zeitpunkt anwesende Gast die 27-Jährige in dem Raum ein, nahm aus der Kasse ein Bündel Geldscheine und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Frau konnte über ein Fenster Passanten auf sich aufmerksam machen, die die Polizei alarmierten. Ein gerade in das Lokal kommender Gast befreite die 27-Jährige. Fahndungsmaßnahmen, an denen auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, verliefen erfolglos. Der Täter ist etwa 40 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Er hat dunkles, kurzes, an der Stirn lichtes Haar und trägt einen Vollbart. Zur Tatzeit trug er ein weißes Langarmhemd mit unbekanntem Motiv auf dem Rücken und eine Jeans. Wer Hinweise auf den Verdächtigen geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (07 11) 3 99 00 bei der Polizei zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen