Blaulicht

Wer hatte Grün?

07.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Montag gegen 13.50 Uhr hat ein Verkehrsteilnehmer an der Einmündung Weil-/Champagnestraße die rote Ampel missachtet und einen Unfall verursacht. Eine 74-Jährige fuhr mit ihrem VW-Polo von der Parksiedlung kommend die Champagnestraße hinab. An der Einmündung mit der Weilstraße fuhr sie geradeaus weiter, ihr Wagen kollidierte mit dem Ford eines 53-jährigen Stuttgarters, der von Weil kommend nach links in Richtung Pliensauvorstadt abbiegen wollte. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von gut 9000 Euro, der Ford musste abgeschleppt werden. Da beide Beteiligten angaben, sie seien bei „Grün“ über die Ampel gefahren, bittet das Polizeirevier Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 00 um Zeugenhinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Postplatz

KIRCHHEIM (lp). Zu einer handfesten Auseinandersetzung sind die Polizei und der Rettungsdienst am Dienstagnachmittag zum Postplatz gerufen worden. Gegen 16.45 Uhr gerieten mehrere Pakistani und Afghanen, die zusammen auf den Bänken saßen, in Streit. Ein bislang unbekannter Täter schlug hierbei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen