Blaulicht

Wende gescheitert

20.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). Weil eine Autofahrerin verbotenerweise auf einer Kraftfahrstraße gewendet hat, kam es am Dienstag bei Bempflingen zu einem Unfall. Eine 38 Jahre alte Peugeot-Lenkerin fuhr gegen 11.45 Uhr von Metzingen über die B 312 in Richtung Neckartal. Weil sich der Verkehr in Richtung Stuttgart staute, beschloss die Frau, trotz doppelt durchgezogener Linie zu wenden. Für einen aus Richtung Stuttgart kommenden Opel-Lenker kam das waghalsige Manöver zu plötzlich. Der 36-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt rund 11 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen